Suche
  • Julia Faulhaber

Der perfekte Bikini - ist ein TA-BOU?

Aktualisiert: 10. März 2019



Ihr kennt sicher den Bikini-Kauffrust. Du hast Dich den Frühling über auf Sommerfigur getrimmt – was mit jedem Altersjahr immer schwerer wird – und gehst mit guter Laune in die Stadt auf der Suche nach dem perfekten Bikini. Aber irgendwie zwackt es hier, sitzt wie ein Neopren, quetscht am Busen oder drückt den Popo noch flacher als er eh schon ist.

Als ich von TA-BOU gehört habe, dachte ich, schön, schön-teuer für so ein bisschen Stoff. Aber es lohnt sich. Beim ersten Besuch im Laden, die Chefin mustert mich einmal mit gekonntem Blick von oben bis unten, langt ins Regal und hält mir einen türkisfarbenen Bikini hin. Ich wollte noch einwenden, das Model gefällt mir nicht so sehr. Aber warum nicht, einen Versuch ist es wert. Und siehe da, es sitzt perfekt. Nicht zu hot, nicht zu langweilig, tolle Farbe zu meinem Teint und meinen Augen. Auch das Material fühlt sich samtig und edel an.

Das ist genau die Stärke von TA-BOU, die Qualität und Design am Produkt und die tolle Beratung vor Ort. Und ich garantiere Euch, Ihr seid die Schönste am Strand! Ich glaube fest daran, dass wenn man sich selbst schön findet, man dies auch ausstrahlt. Und insbesondere wenn es das letzte Teil am Körper ist, was ihr noch tragt. Das muss einfach passen und darf dem Auge schmeicheln.


Passform ist garantiert, da die Ober- und Unterteile frei kombinierbar sind. Ob Uni oder Muster, TA-BOU bringt jedes Jahr bis zu 40 neue Modelle auf den Markt. Habt Ihr einmal erlebt wie super es passt, dann wollt ihr nie wieder etwas anderes haben. Und glaubt mir, das Investment lohnt sich. Spätestens beim ersten Strandbesuch, sind alle Blicke auf Euch gerichtet. Männlein und Weiblein…

TA-BOU, wer denn sonst?

Seit den 70er Jahren stellt TA-BOU exklusive Bademode in Handarbeit in Süditalien her.

Am 08. März 1978 eröffnete TA-BOU das erste Geschäft in Zürich, das ganzjährig Bademode anbietet. Die kreativen Köpfe hinter dem Label sind Ingrid De Nicola Haverkate und ihre Tochter Valeria de Nicola. Beide haben an der renommierten Designer Akademie „Marangoni Milano“ studiert. Die GLAM Kollektion, bei der tausende Swarovski Kristalle verarbeitet werden, ist das neueste Beispiel der Einzigartigkeit und Exklusivität der TA-BOU Beachwear Mode.

Für weitere Informationen www.ta-bou.com

#TaBouBeachware #TaBou #EscapeInStyle #FaulhaberMarketing #Beachware #LuxuryBeachware

0 Ansichten
Escape in Style
c/o Faulhaber, Landstrasse 43a,
CH-8450 Andelfingen